Beatles Revolver Tribute

Beatles‘ Revolver, die Nummer 3 in der Rolling Stones Liste der größten Alben aller Zeiten

Vor 50 Jahren veröffentlichten die Beatles ihr Album Revolver. Howard Stern organisierte ein Tribute mit vielen Stars das im Oktober 2016 gesendet wurde.
Cheap Trick mit „She Said She Said,“ Nathaniel Rateliff & The Night Sweats geben „Got to Get You Into My Life“ zum Besten.

Weitere Stars sind: Dinosaur Jr’s J Mascis („Doctor Robert“), Gov’t Mule („And Your Bird Can Sing“), Jewel („Eleanor Rigby“), Grouplove („For No One“) und Living Colour („Tomorrow Never Knows“) Grace Potter, the Milk Carton Kids, Joe Bonamassa, O.A.R., Rachael Yamagata, Madisen Ward and the Mama Bear.
Die Aufnahmen fanden in verschiedensten Locations statt. O.A.R. und Living Colour waren in Howards SiriusXM studio in New York. Andere nutzten kreativere Plätze bsispielsweise wurde Joe Bonamassa’s „Taxman“ live im Liverpooler Cavern Club aufgenommen.

James Taylor sang „Here, There and Everywhere“ im Schrank seines Hotelzimmers. Das Mikro wurde mit Kopfkissen gedämmt. Die Lyrics hingen an der Kleiderstange.

stern_jt_closet-1475263795

[Mehr Fotos und Stories zu den Aufnahmen]